Positives Feedback zum Baustofftag im März 22

15.06.2022
  Thomas Matschei mit einigen der Referierenden Urheberrecht: © ibac Prof. Thomas Matschei (3. v. re) mit einigen der Referierenden

Erstmalig konnte am 22. März nach längerer "Corona-Pause" wieder ein Aachener Baustofftag in Präsenz stattfinden. Der erste Baustofftag von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Thomas Matschei, der im April 2020 den Bereich Konstruktionswerkstoffe des Instituts übernommen hat, widmete sich dann auch gleich einem sehr aktuellen Thema:

Nachhaltige Baustoffe für eine digitale Zukunft.

Unter stärkeren Hygienemaßnahmen und Teilnehmendenbeschränkung aufgrund von Corona fanden um die 60 Fachleute den Weg ins SuperC der RWTH Aachen University. Thomas Matschei stellte die zukünftige Ausrichtung des Forschungsbereichs Konstruktionswerkstoffe vor und betonte dabei, dass eine ganzheitliche Betrachtung der Wertschöpfungskette Bau immer wichtiger werde, um eine größtmögliche Verbesserung der CO2-Performance und Ressourceneffizienz im Bauwesen zu erzielen. So stellt zum Beispiel auch die Thematik "Circular Economy" einen weiteren Schwerpunkt der Forschungsaktivitäten des Bereichs Konstruktionswerkstoffe dar.

Wir alle freuen uns über die sehr positive Resonanz der Veranstaltung und weisen auf den kommenden Baustofftag am 18. August zum Thema "Moderne Materialien" (Prof. Raupach und Prof. Weichold) hin, zu dem Sie sich gerne anmelden können.

Die Kernaussagen einiger Vorträge des Baustofftags vom 22. März sind untenstehend nachzulesen. Weiterhin sind in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift "beton" längere Textfassungen einiger Vorträge erschienen.

Nachhaltig Bauen mit Carbonbeton
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Michael Raupach
Institut für Baustoffforschung
RWTH Aachen University

Materialminimiertes Bauen mit extrudiertem Textilbeton
Matthias Kalthoff, M.Sc.
Institut für Baustoffforschung
RWTH Aachen University

Umwelt - und Gesundheitsaspekte beim Recycling faserhaltiger Betone
Lia Weiler, M.Sc.
Institut für Baustoffforschung
RWTH Aachen University

Angriff durch kalklösende Kohlensäure
Dr. rer. nat. Holger Nebel
Institut für Baustoffforschung
RWTH Aachen University

ReActiv - Industrielle Aktivierung von Bauxitrückständen für die Herstellung nachhaltiger Zemente
Michael Wenzel, M.Sc.
Institut für Baustoffforschung
RWTH Aachen University

Early Hydration and Rheology of Limestone Calcined Clay Cements
Tafadzwa Ronald Muzenda, M.Sc.
Institut für Baustoffforschung
RWTH Aachen University